Fütterungsgrundlagen


Sie haben sich dazu entschlossen, sich intensiv Gedanken um die Ernährung Ihres Tieres zu machen, und diese bedarfs- und artgerecht zu gestalten.

 

Fragen Sie sich vielleicht: "Was und wieviel muss ich denn meinem Tier füttern, damit es ausreichend versorgt ist?"

Ich kann Sie ein Stück weit beruhigen - das fragen sich sehr viele Tierhalter :-)

 

Es gibt auf dem Markt viele verschiedene Futterarten.... Trockenfutter... Nassfutter... BARF... Selbst Gekochtes... Nahrungsergänzungen...

Aber was ist denn jetzt gut und was ist nicht so gut? Was braucht das Tier und was nicht?

 

Vielleicht möchten Sie die derzeitige Fütterungsart - aus welchen Gründen auch immer - umstellen, und wissen nicht so recht, wie?!

Dies bedarf großen Feingefühls, denn bei einem zu abrupten Wechsel können Durchfall und Futtermittelallergien die Folgen sein.

 

Gerne beantworte ich Ihre Fragen und berate Sie zu der von Ihnen gewünschten Fütterungsmethode.